Charitybeat

Unsere Geschichte, unsere Mission

Die Geschichte von CHARITYBEAT fing vor fast 20 Jahren mit viel Herzklopfen und einer großen Portion Pioniergeist in Hong Kong an. Damals unterschrieb ich, weit weg von meinem Zuhause an der Elbe, bei einem britischen Fundraising-Unternehmen meinen Arbeitsvertrag, um fortan im fernen Asien kleine wie große NGOs bei deren Charity-Galaevents zu begleiten.

Hunderte glamouröse Veranstaltungen und professionell durchgeführte Silent Auctions später – ob in Hong Kong, Schanghai, Singapur, London oder Genf –  packte ich meine aufregenden Geschichten und all die gesammelten Erfahrungen ins Gepäck und reiste 2014 zurück in meine Heimatstadt Hamburg. Ich hatte einen Entschluss gefasst: Von nun an wollte ich mein erworbenes Know-how über erfolgreiche Charity-Veranstaltungen „zuhause“ anwenden und weitergeben. Und wieder schlug mein Herz lautstark. So laut, dass ich mein eigenes Unternehmen gründete. Seit dieser Zeit begleite ich zu meiner großen Freude, zusammen mit meinem Team, Charity-Events verschiedener gemeinnütziger Organisationen und Unternehmen von Sylt bis Salzburg – wenn man mich ruft, auch mal in Monaco.

CHARITYBEAT arbeitet mit viel Leidenschaft nach der Prämisse: eventfundraising funktioniert dann, wenn Menschen mit Begeisterung, Spannung und einem guten Gefühl abgeholt und mitgenommen werden.

Wir möchten Sie sowohl ermutigen als auch befähigen diese Begeisterung und Freude bei Ihren Mitmenschen zu entfachen, damit Sie, gemeinsam mit Ihren Gästen, über sich und Ihre Ziele hinauswachsen können.“

Herzlichst, Ihre Sabrina Behm

Team

Sabrina Behm
Inhaberin & Visionärin
Gerrit Klepper
Event- & Projektmanager
Silke Einfeldt
Veranstaltungsberatung & Kundenbetreuung
Dieter Grohmann
Datenschutz & Audit

Geschichte und Philosophie

Aus Event Fundraising Behm wurde im März 2021 CHARITYBEAT. Jeder, der Sabrina Behm und ihr Team kennengelernt hat, kommt nicht drum herum zu spüren, wofür das Herz von CHARITYBEAT schlägt:

Für eine freudvolle, fruchtbare Zusammenarbeit und den individuellen Support all jener Organisationen – und den dahinterstehenden Menschen – die unsere Welt besser, bunter, schöner und gerechter machen.

Um dabei erfolgreich zu sein, gibt es Einiges zu beherzigen, denn

  • Wenn die Gäste lecker gespeist haben, war der Abend noch lange nicht erfolgreich.
  • Wenn am Abend € 100.000 erlöst wurden, war der Abend noch lange nicht nachhaltig.

Aus unserer Sicht war es erst dann eine erfolgreiche Charity-Veranstaltung, wenn

  • alle Gäste glücklich und beseelt nach Hause gehen und sich schon auf das nächste Mal freuen.
  • Wenn die Menschen am Abend angeregte und inspirierende Gespräche geführt haben und ein Stück des Abends im Herzen – am besten auch in ihren Händen – nach Hause tragen.
  • Wenn Sie im Nachgang in den Austausch mit ihren Gästen kommen und über die Brücken gehen, die CHARITYBEAT gemeinsam mit Ihnen gebaut hat
  • Wenn Sie und Ihr Anliegen bei Ihren Gästen einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen und Sie haben dauerhafte Unterstützer gewonnen haben

CHARITYBEAT – unser Motto:

In einer Verbindung aus Wertschätzung, Sinnstiftung, Know-How und Lebensfreude
wollen wir Menschen begeistern & befähigen gemeinsam über sich selbst hinauszuwachsen.